Matratze 140x200 cm – grosszügiger Single-Komfort

Matratze 140x200 cm
02. Mai 2022

Die Matratze 140x200 cm ist eine der am meisten verkauften Matratzengrössen. Sie schenkt Einzelschläfern komfortablen Spielraum im Singlebett und lässt sich gleichzeitig als Matratze für Paare verwenden, die viel Nähe geniessen möchten. Passt die flexible Grösse auch zu deinen Schlafbedürfnissen? Erfahre, wer mit der Matratze 140x200 cm glücklich wird, was du bei deiner Kaufentscheidung beachten solltest und mit welchem Bettzubehör du dein Schlaferlebnis abrunden kannst.

Zu wem passt die Matratze 140x200 cm?

Single MatratzeDu schläfst normalerweise alleine und siehst dich nach einer passenden Matratze um? Die Matratze 140x200 cm ist perfekt für Einzelschläfer geeignet, die sich nachts im Schlaf viel bewegen und dementsprechend viel Platz benötigen. Die grosszügige Liegefläche erlaubt dir, nach Herzenslust deine Gliedmassen auszustrecken, ohne gleich Angst haben zu müssen, von deiner Matratze herunterzurollen. Bietet deine Wohnsituation dir ausreichend Platz, kannst du als Single mit der Matratze 140x200 cm besonders komfortable Träume geniessen.

Doch die flexible Matratzengrösse kann noch mehr. Wusstest du beispielsweise, dass die Matratze 140x200 cm in Frankreich als Standardgrösse für Doppelbetten gilt? In deutschsprachigen Ländern geniessen Paare lieber etwas mehr Bewegungsfreiheit, doch kuschelbedürftige Träumer haben auf der Matratze 140x200 cm ihren Lieblingsmenschen auch nachts ganz nah bei sich.

Singles, die öfter einmal Besuch haben, dürften sich ebenso über eine Matratze mit den Massen 140x200 freuen. Denn wenn mal wieder ein Übernachtungsgast vor der Tür steht, hat auch dieser auf der grosszügigen Liegefläche Platz. Wer es nicht so kuschelig mag und über den entsprechenden Wohnraum verfügt, kann stattdessen ein separates Gästezimmer mit der Matratze 140x200 cm ausstatten. Gerade, wenn deine Gäste öfter als nur ein paar Tage lang bleiben, dürften sie sich über dieses komfortable Nachtlager freuen. Sie können nach Lust und Laune ihre Liegeposition wechseln – fast so schön wie im eigenen Bett daheim.

Welche Kernmaterialien gibt es für die Matratze 140x200 cm?

Swissflex bietet sowohl Schaummatratzen als auch Latex- und Federkernmatratzen in der Grösse 140x200 an. Ergänzt wird unser Sortiment durch Hybrid-Matratzen, die die Vorteile einer Schaummatratze mit denen eines Taschenfederkerns verbinden. Doch welches Kernmaterial ist für deine Matratze 140x200 cm die beste Wahl? Das richtet sich vor allem nach deinen persönlichen Vorlieben.

Taschenfederkernmatratzen begeistern mit einer optimalen Anpassungsfähigkeit. Das Modell versa excellence lässt dich dank zweier unterschiedlicher Auflagen sowohl im Sommer als auch im Winter ein perfektes Liegegefühl geniessen. Wünschst du dir von deiner Matratze vor allem Körperstützung? Kaltschaummatratzen wie unsere versa 24 Gomtex® schenken dir punktgenaue Entlastung und stützen dich im Schlaf zuverlässig. Für noch mehr Anschmiegsamkeit und ein schwereloses Liegegefühl sorgen unsere Schaummatratzen mit Gomtex® Gel. Legst du neben hoher Punktelastizität und Anpassungsfähigkeit auf ein gesundes Schlafklima Wert? Dann bist du mit einer Latexmatratze gut beraten.

versa 24 Swissflex Gel mit Taschenfederkern

Unsere drei Modelle mit intelligenter Durchlüftung lassen dich Nacht für Nacht ein ausgeglichenes Schlafklima erleben. Dank 7 Komfortzonen können deine sensiblen Körperpartien angenehm in die Matratze einsinken, während die anderen Bereiche zuverlässige Unterstützung erfahren. Noch mehr Schlafkomfort bieten nur unsere Hybrid-Modelle, die die Vorteile von Komfortschaum und Taschenfederkern in sich vereinen.

Was musst du beim Matratzenkauf beachten?

Was könnte dir deine Kaufentscheidung erleichtern, wenn du dich nach einer neuen Matratze 140x200 cm umsiehst? Eine hochwertige Matratze begleitet dich schliesslich bis zu 10 Jahre lang, sodass du den Matratzenkauf nicht unüberlegt angehen solltest. Habe stattdessen immer deine Schlafbedürfnisse im Hinterkopf. Guter Schlaf ist von Mensch zu Mensch individuell. Wenn du dich an deinen eigenen Vorlieben orientierst, findest du die richtige Matratze für dich.

  • Schlafklima:
    Gerätst du schnell ins Schwitzen, kühlt eine Taschenfederkernmatratze. Frierst du dagegen schnell, schenkt eine Schaummatratze dir ein wärmeres Bettklima.
  • Bevorzugte Liegeposition:
    Jede Schlafposition stellt unterschiedliche Anforderungen an deine Matratze. Bevorzuge eine Matratze mit Komfortzonen, die sich flexibel an deinen Körper anschmiegt.
  • Matratzenpflege:
    Bekommst du deine Matratze alleine gedreht und gewendet? Latexmatratzen im 140x200-Format sind beispielsweise schwerer als Schaummatratzen.

So hebst du das Komfortlevel deiner Matratze 140x200 cm

Guter Schlaf ist nicht nur Sache der richtigen Matratze. Bei einer erholsamen Nachtruhe spielen alle Komponenten deines Bettsystems eine entscheidende Rolle. Damit du die Komforteigenschaften deiner neuen Matratze 140x200 cm voll geniessen kannst, solltest du dir deshalb bereits beim Kauf über das passende Zubehör Gedanken machen. Mit einem hochwertigen Lattenrost kannst du deiner Matratze bessere Stabilität verleihen und stellst zugleich sicher, dass die Luft optimal zirkulieren kann. Unsere Swissflex Lattenroste schenken dir dank der innovativen Bridge®-Technologie ein schwereloses Liegegefühl bei optimaler Anschmiegsamkeit. Für noch mehr Körperanpassung sorgt der richtige Topper, mit dem du die guten Liegeeigenschaften von Matratze und Lattenrost krönen kannst. Bei Swissflex wird individueller Schlafkomfort grossgeschrieben, sodass du dein bevorzugtes Liegegefühl ganz auf dich und deine Bedürfnisse zuschneiden kannst. Dadurch kannst du auf deiner Matratze 140x200 cm genau den Schlafluxus erleben, nach dem du dich schon immer gesehnt hast.

Bildnachweise:

Vlada Karpovich / pexels.com
Anna Nekrashevich / pexels.com
Taisiia Stupak / unsplash.com

Tags: swissflex matratzen, Gesund schlafen, Taschenfederkernmatratze, Latexmatratze, Kaltschaummatratze
Kategorien: Gute Nacht