Matratze 180x200 cm – Erholung für zwei

Matratze 180x200 für zwei
29. April 2021
363

Wenn man sich einmal in Schweizer Schlafzimmern umschauen würde, dürfte man häufig auf die Matratze 180x200 cm treffen. Die Beliebtheit dieser Matratze überrascht kaum, denn sie bietet ausreichend Platz für zwei Personen, ohne dabei zu wuchtig zu sein und das gesamte Schlafzimmer einzunehmen. Doch es gibt noch andere Gründe, warum die Matratze 180x200 die perfekte Wahl für Pärchen ist. Wir verraten dir, was noch für diese Matratzengrösse spricht und wie du das passende Modell für dich findest.

Matratze 180x200 – Herrlich träumen zu zweit

Was du von einer guten Matratze erwarten kannst? Für die perfekte Erholung brauchst du ausreichend Bewegungsfreiheit, denn schliesslich fühlt sich nichts so befreiend an, wie sich nach Herzenslust ausstrecken zu können. Die Matratze 180x200 cm lässt diesen Traum für Pärchen wahr werden. Ihre grosszügige Liegefläche macht ein für alle Mal Schluss mit beengten Nächten, bei denen man den Ellbogen seines Partners ins Gesicht gedrückt bekommt. Stattdessen bietet sie dir und deinem Lieblingsmenschen ausreichend Raum, wenn ihr euch im Schlaf einmal herumdreht. Doch nicht nur einen Wechsel der Liegeposition erlaubt die Matratze 180x200. Auch im Wachzustand lässt sich auf ihr herrlich entspannen, etwa bei einem ausgedehnten Frühstück im Bett oder einem kuscheligen TV-Abend mit spannenden Serien oder Filmen. Gut zu wissen: Auch als Familienmatratze ist eine Matratzengrösse ab 180 cm Breite eine ausgezeichnete Wahl. So könnt ihr alle beruhigende Nähe geniessen, ohne dass es mit dem Nachwuchs zu eng im Bett wird.

Eine grosse Matratze 180x200 oder zwei kleine Matratzen 90x200?

Haben wir dich von den Vorteilen eines breiten Bettes überzeugt? Dann fragst du dich sicher als nächstes, ob du dich für eine grosse Matratze 180x200 entscheiden solltest oder die gewünschte Breite mit zwei nebeneinander liegenden kleinen Matratzen in 90x200 cm erreichen möchtest. Auch wenn die Liegefläche von der Grösse her dieselbe ist, kommt es bei der richtigen Wahl auf das von dir persönlich favorisierte Schlafgefühl an. Kuschelst du gerne mit deinem Schatz und empfindest es als störend, dabei in die Matratzenritze zu rutschen? Dann hast du wahrscheinlich mehr Freude an einer grossen Matratze mit durchgängiger Liegefläche. Wenn dir das allerdings nichts ausmacht und du gerne deinen eigenen Schlafbereich hast, fühlst du dich vermutlich wohler mit zwei kleinen Matratzen. Diese können zudem aufgrund ihres geringeren Gewichts leichter bezogen und gedreht und gewendet werden. Die Wahl richtet sich also ganz nach deinen bzw. euren Ansprüchen.

Matratze 180x200 mit Taschenfederkern – Anpassungsfähiger Schlafkomfort

Bevor es endlich an den Kauf deiner neuen Matratze 180x200 cm geht, stellt sich zuletzt noch die Frage nach dem passenden Matratzenkern. Auch hierbei kannst du mit der richtigen Wahl dein Liegegefühl individualisieren und dein Komfortlevel in ungeahnte Höhen heben. Zur Auswahl stehen neben den klassischen Taschenfederkernmatratzen auch Kaltschaummatratzen, Gelschaummatratzen und Latexmatratzen. versa excellence Eine Taschenfederkernmatratze wie die versa excellence garantiert anpassungsfähigen Schlafkomfort, indem sie sich perfekt an deine Körperkontur anschmiegt. Darüber hinaus lässt dich der Aufbau aus fünf Kernschichten ein individuelles Liegegefühl geniessen, das ganz an deine Bedürfnisse angepasst ist: Während zwei profilierte Gomtex®-Schichten für Entlastung sorgen, unterstützt dich der Innenkern aus Mini-Pocketspring-Taschenfedern punktgenau. Ein Bonus für all diejenigen, die im Sommer schnell schwitzen und im Winter frieren, sind die zwei unterschiedlichen Hüllenseiten, die dir das ganze Jahr über das optimale Schlafklima ermöglichen.

Matratze 180x200 mit Kaltschaum – Erholsames Schlafklima

Kaltschaummatratzen bieten neben hoher Stützkraft und flexibler Anpassungsfähigkeit gute Hygieneeigenschaften und eine leichte Handhabung. Unsere versa 24 Gomtex® beispielsweise lässt dank der offenporigen Struktur des Kaltschaums die Luft besonders gut durch den Matratzenkern zirkulieren, was für ein ausgeglichenes Schlafklima sorgt. Da Feuchtigkeit vom Körper weggeleitet wird, ist diese Kaltschaummatratze gerade für Allergiker attraktiv, die auf eine hohe Betthygiene achten müssen. Der hochelastische Kern sorgt obendrein für eine zuverlässige Körperunterstützung, was deinen erholsamen Schlafkomfort perfekt macht! versa 24 Gomtex Du suchst nach einer Matratze und kannst dich nicht zwischen Taschenfederkern und Gomtex®-Schaum entscheiden? Keine Sorge, das musst du gar nicht. Die SF Hybrid 24 etwa kombiniert nämlich Taschenfederkern- und Schaumstofftechnologie und liefert dir das Beste aus beiden Welten – für ein einzigartiges Schlafgefühl.SF Hybrid 24

Matratze 180x200 mit Latex – Schwereloses Liegegefühl

Haltbarkeit, Punktelastizität und Körperanpassung gehören zu den grössten Stärken einer Latexmatratze. Dadurch lässt sie deinen Körper an genau den gewünschten Stellen einsinken, während andere Körperbereiche entsprechend gestützt werden. So kannst du am nächsten Morgen ohne Verspannungen aufwachen und fit in deinen Tag starten. Unsere versa 20 Naturlatex schenkt dir neben der erwähnten punktgenauen Unterstützung dank dem intelligenten Durchlüftungssystem ein gleichmässiges Schlafklima für entspannte Nächte. Und dieses lässt sich noch weiter optimieren: Wähle für ein frisches Gefühl den Matratzenbezug fresh&free oder entscheide dich mit merino natural für wohlige Wärme. versa 20 Naturlatex Und, welche Matratze 180x200 cm zieht bald bei dir zu Hause ein? Freu dich auf kuschelige Momente zu zweit auf einer luxuriösen Liegefläche!  

Bildnachweise:

Amina Filkins / pexels.com

Tags: Kaltschaummatratze, Latexmatratze, Matratze 180x200, Matratzengröße, Pärchen, Taschenfederkernmatratze
Kategorien: Swissflex Welt